Alt und Jung 2017

Jeden Mittwoch von 9:30 bis 11:30 Uhr bieten „Leihomas“ für 0 bis 3 Jahre alte Kinder aus Neureut (Kirchfeld) Kinderbetreuung im Wochentreff des Projektes Alt & Jung an. Die Seniorinnen freuen sich über den Kontakt zu Eltern und Kindern. Die Kinder können mit den „Leihomas“ spielen, singen, lachen, Bücher anschauen und vieles mehr.

Die Eltern können in dieser Zeit Besorgungen machen, einen Arzttermin wahrnehmen oder es sich einfach gut gehen lassen.

Das Angebot ist kostenfrei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Besuchen Sie mit ihren Kindern doch einfach mal den Wochentreff hier in den Räumen des Fortuna Kirchfeld e.V., die Seniorinnen freuen sich über den Besuch neuer Kinder.

Informieren Sie sich auch über das Projekt Alt & Jung im Internet:

www.karlsruhe.de/kinderbuero  Bereich Familienbildung – Alt & Jung

 

Unsere Jugendteams erzielten folgende Ergebnisse:

A-Jugend:
SG DJK/FV Daxlanden II – A1  2:3
B-Jugend:
B2 – FC Südstern Karlsruhe II (Pokalspiel)  5:2
C-Jugend:
SG Pfinztal – C2 (Pokalspiel)  0:4
D-Jugend:
SV Hohenwettersbach – D1 (Pokalspiel)  3:1
D2- FV Grünwinkel (Pokalspiel)  2:1 n.V.

Am Wochenende steht folgendes Programm an:

Freitag 22.09.  
18.00 Uhr    Karlsruher SV – D1
18.30 Uhr    SVK Beiertheim II – C2
Samstag 23.09.    
9.30 Uhr    F2-/F3-Jugend-Spieltag bei FV Fortuna Kirchfeld
9.30 Uhr    F1-Jugend-Spieltag beim FV Linkenheim
11.00 Uhr    SV Blankenloch II – E3
11.00 Uhr    E1 – SG Siemens Karlsruhe
12.00 Uhr    SV Blankenloch I – E2
13.15 Uhr    FV Lauda – C1
13.30 Uhr    D2 – FV Linkenheim II
14.45 Uhr    SVK Beiertheim – B1
16.30 Uhr    FC Südstern Karlsruhe – A1
Sonntag 24.09.  
10.30 Uhr    B2 – FC Südstern Karlsruhe
Montag 25.09.
18.30 Uhr    C3 – FV Malsch (Pokalspiel)

Die Heimspiele finden – wenn nicht anders angegeben – auf dem Fortuna Sportgelände statt. Kurzfristige Änderungen gibt es auf www.fussball.de.

Am Wochenende erzielten unsere Teams folgende Ergebnisse:

B-Jugend:
SG Weingarten/Blankenloch II – B2  0:3
C-Jugend:
VfL Kurpfalz Mannheim-Neckarau – C1  1:2
C2 – PS Karlsruhe  3:3
SV Nordwest – C3  6:3
D1-Jugend:
D1 – SG Busenbach/Langensteinbach  0:7
SG Daxlanden III – FV Fortuna II  8:2
E-Jugend:
Die E1 unterlag beim SV Nordwest, die E2 unterlag Germania Friedrichstal I, die E3 gewann gegen Germania Friedrichstal II.
F-Jugend:
Unsere 3 F-Jugend Teams nahmen an F-Jugend-Spieltagen teil.

Unsere A-Jugend gewann am Freitag zum Rundenauftakt 4:0 gegen die SG Ettlingen II (Kreispokal). Unsere B1 gewann am Mittwoch ihr erstes Spiel in der Landesliga mit 3:2 bei der SG Ubstadt-Weiher. Alle weiteren für Mittwoch geplanten Spiele fielen der Wetterlage zum Opfer.

Am Wochenende steht für die meisten Jugendteams nun der erste Spieltag der Saison an.

Samstag 16.09.  
09.30 Uhr  F2/F3-Jugend-Spieltag bei DJK Daxlanden
09.30 Uhr  F2/F3-Jugend-Spieltag bei Alem. Eggenstein
11.00 Uhr  E2 – Germania Friedrichstal I
11.00 Uhr  SG Daxlanden III – D2 (Spielort: DJK Daxlanden)
12.00 Uhr  E3 – Germania Friedrichstal II
12.00 Uhr  SV Nordwest – E2
13.30 Uhr  D1 – SG Busenbach/Langensteinbach
14.00 Uhr  VfL Kurpfalz Mannheim-Neckarau – C1
15.00 Uhr  C2 – PS Karlsruhe
15.00 Uhr  SV Nordwest – C3
Sonntag 17.09.
10.30 Uhr  SG Weingarten/Blankenloch II – B2 (Spielort: FVgg Weingarten)

Die Heimspiele finden – wenn nicht anders angegeben – auf dem Fortuna Sportgelände statt. Kurzfristige Änderungen gibt es auf www.fussball.de.

SV Langensteinbach – Fortuna Kirchfeld  2:2(2:2)

Eine turbulente erste Halbzeit sahen die zahlreichen Zuschauer im Langensteinbacher Stadion. Bereits in der 3.Min die erste Chance für die Gastgeber nach einem langen Ball, die jedoch Patrick Schanz und Fabian Früh gemeinsam vereitelten. In der 14.Min die Führung für unser Team, nachdem eine Flanke von Marcel Fuchs ins Gehäuse der Gastgeber abgefälscht wurde. SVL-Akteur Grgic war nur zwei Minuten später mit einem Schuss vom 16er ins lange Eck zum 1:1 erfolgreich. Wiederum nur zwei Minuten später die erneute Führung: nach einer von Marcel Fuchs getretenen Ecke traf Alex Hübner per Kopf zum 1:2. Nun war erst mal Schluss mit Toren und Möglichkeiten, das Spiel plätscherte etwas vor sich hin. Unsere Defensive stand gut, jedoch nach einem unnötigen Ballverlust im Mittelfeld konnte Köktas in der 43.Min das 2:2 erzielen, was gleichbedeutend mit dem Halbzeitstand war. Mit Power kamen die Gastgeber nach der Pause aufs Spielfeld zurück und dominierten die Anfangsphase. In der 57.Min dann ein Konter, Jule Jaizay wurde im letzten Moment geblockt und Steffen Lenhard´s Nachschuss wurde von Keeper Bäuerle mit einer Glanzparade zur Ecke abgewehrt. Nach und nach fing sich unsere Mannschaft nun wieder, konnte aber, wie auch die Gastgeber, keine zwingenden Torchancen erarbeiten. Die letzten zwanzig Minuten verflachte das Spiel zusehends, die Spannung war trotzdem gegeben. Jedoch waren wohl beide mit der Punkteteilung, die schlussendlich gerecht war, zufrieden.

Nun gilt es im nächsten Spiel gegen den noch verlustpunktfreien FC Heidelsheim auch zu Hause zu punkten. 

Fortuna:

Schanz,Geier,Balaban,Basibüyük(85.Tesanovic),Krahl,Clussmann(81.Juchacz),

Jaizay(88.Novarini),Fuchs,Früh,Lenhard(70.Paluschka),Hübner

Weiter im Kader: Bozic(ETW)

Aktuell
... lade Modul ...
FV Fortuna Kirchfeld auf FuPa
Partner

Highslide for Wordpress Plugin